Gebührenfreie Hotline Info
  vti0800   vti8000   vti777
Haben Sie eine Frage oder kommen Sie an einer Stelle nicht weiter? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unser Service-Team freut sich auf Ihre Anfrage!
  • Teilen

Die Reiseversicherung in ihren Varianten

Die Reiseversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen auf Reisen. Geht es ins Ausland, sollten bestimmte Versicherungen unbedingt abgeschlossen werden, bleibt man im Inland, können einige Versicherungen auch außen vor gelassen werden. Die wichtigsten Policen im Rahmen der Reiseversicherung sind dabei:

Reisekrankenversicherung

Je nach Reiselänge können sogenannte Auslandskrankenversicherungen abgeschlossen werden. Diese Reisekrankenversicherungen kosten nur wenige Euro im Jahr. Wenn man dann plötzlich im Ausland krank wird, schützen diese Policen vor enorm hohen Kosten.

Reiseunfallversicherung

Verlassen Sie sich nicht auf die gesetzliche Unfallversicherung, denn die erbringt auf Reisen keine Leistungen, da es sich um einen Freizeitunfall handelt. Reiseunfallversicherungen gelten weltweit und unabhängig davon, ob man selbst oder ein anderer den Unfall verursacht hat.

Reiserücktrittversicherung

Es gibt viele unvorhersehbare Gründe, um eine geplante Reise nicht antreten zu können. Dann sind in der Regel hohe Stornokosten fällig – es sei denn, Sie haben im Vorfeld eine Reiserücktrittskostenversicherung abgeschlossen.

Reisegepäckversicherung

Für bereits ab 15.- € im Jahr können Sie eine Reisegepäckversicherung abschließen. Wenn das Reisegepäck gestohlen oder beschädigt wird, zahlt die Reisegepäckversicherung die entstehenden Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Reiseabbruchversicherung

Wer während einer Reise einen Unfall hat oder ernsthaft erkrankt, muss die Reise meist abbrechen. Die Reiseabbruchversicherung schützt vor den finanziellem Schaden, auch wenn die Reise wegen schwerer Erkrankung oder Tod eines nahen Angehörigen vorzeitig beendet werden muss.