Gebührenfreie Hotline Info
  vti0800   vti8000   vti777
Haben Sie eine Frage oder kommen Sie an einer Stelle nicht weiter? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unser Service-Team freut sich auf Ihre Anfrage!
  • Teilen

Deckschaden

Von einem Deckschaden ist immer dann die Rede, wenn ein ungewollter Deckakt zustande kommt. Eine läufige Hündin etwa kann von einem Rüden gedeckt werden, obwohl dies vom Halter der Hündin nicht erwünscht war. Kosten für eine eventuelle Abtreibung oder die Aufzucht der Welpen fallen in diesen Bereich. Deckschäden können auch in der Zucht entstehen, wenn einem Züchter ein Verdienstausfall entsteht, weil die Rassehündin von einem Mischlingsrüden ungewollt gedeckt wurde.